Anmelden

GLS-Vereinsmeister

Professionelle Vereinssoftware

Für jeden Verein die optimale Lösung zur Mitgliederverwaltung und Finanzbuchhaltung. Sepa-Zahlungverkehr mit integrierten Online-Banking-Modul.

Überblick

GLS Vereinsmeister - Plattform für eine erfolgreiche Vereinsführung

Mit der Software GLS Vereinsmeister bieten wir unseren Kunden eine Lösung für eine einfache und erfolgreiche Vereinsführung an. Laden Sie am besten die Demoversion herunter und testen Sie die Funktionen des Programmes. Natürlich ist auch einfache Übernahme der Daten aus der Software "SPG-Verein" und anderen Programmen möglich.

Für die Software ist der Abschluss eines Hotline und Servicevertrages mit der Sparkasse obligatorisch. Dadurch erhalten Sie qualifizierte Beratung durch unsere Electronic Banking-Mitarbeiter und können das Programm durch den Download von Updates auf dem neuesten Stand halten. Die Einreichung der SEPA-Zahlungsverkehrsdateien ist nur über ein bei der Sparkasse geführtes Girokonto möglich.

Details

Schneller ans Ziel kommen

Die Mitgliederverwaltung ist das zentrale Drehkreuz der Vereinsverwaltung. Umfassende Suchfunktionen, Datenfilter, Sortierungen, Selektionen und selbst definierbare Ansichten sorgen für Transparenz. Leicht verständliche Komfortfunktionen (bspw. Massenänderung) machen die Mitgliederpflege einfacher. Export der Daten an Excel, Serienbriefe mit Word gehören zu einer modernen Anwendung einfach dazu.
Jedes Mitglied kann mehrere Beiträge haben, die zu unterschiedlichen Zeiten fällig werden. Hinzu kommen Familienbeiträge, Altersstaffeln, einmalige Sonderzahlungen, uvm. Flexibler geht's kaum. Mehrere Wiedervorlagen pro Mitglied, Ehrungen, Funktionen, Mitgliedergruppen, eine abweichende Korrespondenzadresse - hier werden Sie nichts vermissen. Uns falls doch, dann erweitern Sie den Mitgliederstamm einfach um individuelle Datenfelder für Ihre Zwecke.

Sparten und Beiträge

Sie können beliebig viele Sparten/Abteilungen mit beliebig vielen Beitragsstufen oder Altersstaffeln erfassen. Jedes Mitglied kann beliebig vielen Sparten zugeordnet werden. Jeder Beitrag kann einen unterschiedlichen Abrechnungsbeginn oder Zahlungsrhythmus haben.

LSB-Bestandsmeldung

Mit den Schnittstellen für die Bestandsmeldung an die Landessportbünde ist die Jahresmeldung eine Sache weniger Minuten. Einfach die Meldungsdatei im DoSB-, XML,- oder CSV-Format erstellen und online im Portal Ihres Sportbundes hochladen.

Leistungsstarke Beitragsabrechnung

Die Beitragsabrechnung ermittelt den korrekten Beitrag anhand von Ein- und Austrittsdatum, Alter, Sparte, Zahlungszeitraum usw. ganz automatisch und fehlerfrei. Ein- und Austritte mitten im Jahr - auch bei einzelnen Sparten - berechnet der Vereinsmeister anteilig und monatsgenau. Es können regelmäßige Zahlungen aber auch Einmalzahlungen wie Aufnahmegebühren oder Arbeitsstunden abgerechnet werden. Rechnungen drucken Sie entweder klassisch aus oder erstellen daraus Mails mit PDF-Anhang und sparen sich das Porto ganz einfach. Sie möchten wissen, wie sich die abgerechneten Beiträge anteilig auf die Sparten verteilen? Selbstverständlich gibt es die passende Auswertung dafür. Und wenn mal einer nicht zahlt: Rücklastschriften, Offene Posten und Mahnwesen gibt es natürlich auch.

Spendeneingänge

Für Spenden können Sie die Zuwendungsbestätigungen einzeln oder als Sammelbestätigung drucken. Dabei liefern wir die Vorlagen für die offiziellen Formulare gleich mit. Spendeneingänge können auch automatisch aus abgerechneten Beiträgen erstellt werden. Sogar direkt aus den Kontoumsätzen können Spenden in einem Arbeitsgang in der Fibu gebucht und als Spendeneingang erfasst werden.

Terminkalender

Im Terminkalender erfassen Sie die Termine für sich selbst oder für den ganzen Verein. Dabei stehen verschiedene Tages, Wochen- oder Monatsansichten zur Auswahl. Auch auf Geburtstage oder Wiedervorlagen werden Sie auf Wunsch beim Programmstart direkt hingewiesen.Wenn das Programm nicht gestartet ist, kann Sie der VMinder als sparsamer Hintergrundprozess jederzeit an Termine erinnern.

Einfacher Zahlungsverkehr

Mit dem integrierten Onlinebanking-Modul (FinTS/HBCI) erübrigt sich die Notwendigkeit einer zusätzlichen Onlinebanking-Software.
Senden Sie Ihre SEPA-Lastschriften einfach zur Bank und erstellen Sie Überweisungen und manuelle Lastschriften direkt aus der Software heraus. Ihre Kontoumsätze rufen Sie nicht nur bequem online ab, sondern können diese auf Wunsch auch direkt in der Buchhaltung buchen. Dabei wird das FinTS-Protokoll (früher HBCI genannt) von rund 3500 Kreditinstituten in Deutschland unterstüzt.

Benutzer und Rollen

Über das Rollenmodell können Sie entscheiden, welcher Benutzer welche Rollen einnimmt, welche Daten er sehen und bearbeiten darf und welche Programmteile er aufrufen darf. Das Änderungsprotokoll gibt auf Knopfdruck Auskunft darüber, welche Mitgliederdaten von welchem Anwender wann geändert wurden. Wenn Sie die Prozesse für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten in Ihrem Verein DSGVO-konform gestalten möchten, sind diese Funktionen ein wichtiger Baustein dafür.

Bester Durchblick

Der Vereinsmeister" hat bereits eine Vielzahl fertiger Listen und Auswertungen im Gepäck, die alle aus der täglichen Vereinspraxis stammen. Neben Telefonlisten,  Geburtstagslisten, Jubiläumsauswertungen, Spartenlisten und Beitragslisten gibt es Statistiken nach Alter, Status und Geschlecht sowie für Ein- und Austritte. Jede Liste kann zudem gefiltert oder sortiert werden.Sollte Ihnen eine Liste nicht gefallen, dann ändern Sie diese mit dem integrierten grafischen Designer einfach nach Ihren Wünschen ab.

Finanzbuchhaltung ohne Kopfzerbrechen

Die integrierte Fibu ist gleichermaßen leistungsstark wie auch einfach verständlich. Eine zusätzliche Buchhaltungssoftware benötigen Sie nicht. Zahlungsbuchungen,Splittbuchungen, Umbuchungen, Spendeneingänge und vieles mehr erstellen Sie einfach auf Knopfdruck - genau wie automatische Steuerbuchungen. Für die richtigen Auswertungen gibt es viele Journale, Saldenlisten, eine Gewinn- und Verlustrechnung sowie eine Kostenstellenrechnung mit Budgetplanung. Wenn Sie mit einem Steuerberater zusammenarbeiten, wird er sich über die Datev-Schnittstelle besonders freuen.
Hinweis: Die Sparkasse kann aus Gründen des Interessenkonflikts zu den steuerberatenden Berufen keinen Support für die Finanzbuchhaltung übernehmen.

Download Demo/Update

Demoversion

Hier können Sie eine Demo-Version des "GLS Vereinsmeister" herunterladen. Damit können Sie sich 60 Tage lang ein Bild von der Leistungsfähigkeit des GLS Vereinsmeisters machen. Danach darf die Software nicht mehr weiter verwendet werden.

Einschränkungen der Demo-Version:

  • Es sind keine Druckausgaben möglich (nur Vorschau)
  • Kein Export von Daten (z.B.. nach Excel, PDF).
  • Keine Dateierstellung beim Bankeinzug.Kein Abschluss eines Geschäftsjahres in der Fibu.
  • Kein Listendesigner
  • Keine Mandantenfähigkeit   

Update auf Version 6.41

Update von GLS-Vereinsmeister auf Version 6.41 vom 13.11.2018
Installation und Update-Anleitung:

  • Update-Datei in einen temporären Ordner herunterladen
  • Datensicherung des bisherigen Datenbestandes erstellen (System/Datenbankpflege)
  • Unter "Datenbankpflege" eine Optimierung der Datenbank durchführen
  • Vereinsmeister (und ggf. auch VMinder - Symbol in der Taskleiste neben der Uhr) beenden
  • Update-Datei (vm6update.exe) starten (per Doppelklick)
  • Den Hinweisen am Bildschirm folgen
  • Nach dem Update werden ggf. Datenbankanpassungen vorgenommen

Die Inhalte (Änderungen/Korrekturen/Neuheiten) zu diesem Update.

Hier stellen wir für Kunden, die mit der Sparkasse einen Hotline- und Servicevertrag abgeschlossen haben, das aktuelle Update für die Vereinssoftware zur Verfügung. Bitte beachten Sie unbedingt die nebenstehende Update- Anleitung.
Die Update-Datei ist mit einem Passwort geschützt, welches Ihnen von der Sparkasse bei einer Wartungsvereinbarung mitgeteilt wurde.

Support-Forum und steuerliche Fragen

Support-Forum

Im Vereinsmeister Support-Forum können Sie Hilfe direkt beim Hersteller erhalten und sich mit anderen Anwendern austauschen.

Vereinsmeister und Datenschutz (DSGVO

Hier erhalten Sie Informationen zur  Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und wie der Vereinsmeister Sie dabei unterstützt.

Cloud-Synchronisierung

Microsoft Azure SQL-Datenbank zur Synchronisierung der Datenbestände innerhalb des Vereinsvorstands.

 Cookie Branding
i